Netzwerkanalyse von Hashtaglagern

Twitter-Netzwerkanalysen aus den USA kommen regelmäßig zu dem Ergebnis einer unglaublichen Polarisierung zwischen den Lagern. Demokraten folgen Demokraten. Republikaner folgen Republikanern. Kommunikation zwischen den beiden ist auf das ironische Verwenden der “gegnerischen” Hashtags reduziert.

Ich gehe schon länger der Frage nach, ob sich diese Beobachtungen auch in der digitalen politischen Kommunikation nachvollziehen lässt. Sehr schnell spricht man ja von “politischen Filterblasen”, die dazu führen, dass man nur Botschaften mitbekommt, die zu der eigenen politischen Einstellung passen.

Heute war ein guter Tag für die politische Twitter-Kommunikation. Drei politische Ereignisse liefen gleichzeitig ab, die jeweils ziemlich eindeutige Hashtags hatten:

  • der Netzpolitische Kongress der Grünen in Berlin (Hashtag: #nk12)
  • der Parteitag der CSU in München (Hashtag: #csupt12)
  • der deutschlandweite (bzw. europaweite) Aktionstag gegen das EU-Überwachungsprojekt INDECT (Hashtag: #indect)

Zu diesen drei Hashtags wurden alle relevanten Tweets des 20. Oktober erfasst und ausgewertet. Die folgende Visualisierung zeigt die Twitter-Accounts, die zu einen der drei Hashtags verwendet haben sowie die Follower-Beziehungen zwischen ihnen. Die Einfärbung erfolgt nach den Löwener Modularitätsalgorithmus von Blondel et al. Der Algorithmus analysiert und identifiziert Sub-Communities in großen sozialen Netzwerken.

Follower network for #nk12 #csupt12 and #indect

Zwar lassen sich deutliche Cluster zu den untersuchten Hashtags identifizieren, aber trotzdem sind die Twitterer, die sich zu den drei Themen äußern, durch ihre Follower-Netzwerke sehr eng mit auch mit den Personen aus den anderen “Hashtag-Lagern” verbunden. Interessanterweise scheinen viele dieser “lagerübergreifenden” Kontakte über regionale Netzwerke zu lassen: Zum einen hat die piratisch orientierte Anti-Indect-Szene gerade in Berlin viele Verbindungen zu Grünen Netzpolitikern. Zum anderen sind einige bayerischen Politiker der Grünen sehr gut mit ihren Kollegen der CSU verbunden.



Verwandte Artikel:
  • Spickzettel Netzwerkanalyse (SNA)?
  • Netzwerkanalyse der metaroll
  • Der Aufstieg der Datenwissenschaftler
  • 0 Responses to “Netzwerkanalyse von Hashtaglagern”


    1. No Comments

    Leave a Reply