Die deutschsprachigen Top-Twitterer auf einen Blick

Diese Idee von Dave Winer war einfach zu schön (“standing on the shoulders of …”), um sie nicht auf die deutschsprachige Twittersphäre zu übertragen: Eine Seite, auf der automatisch die aktuellsten Tweets der beliebtesten Twitterer angezeigt werden. Ich habe das Winersche Vorbild 100TWT kurzerhand nachprogrammiert und die 75 meistgelesenen Twitterer der Deutschen Twittercharts des popkulturjunkies als Grundlage dafür genommen. Das Ergebnis sieht dann so aus:

75twitterer

Sinnvoll für Twitterer-Einsteiger? Unsinnige Spielerei? Was fehlt? Was ist überflüssig?



Verwandte Artikel:
  • Der twitternde Bundestag
  • Das einzige Wissenschaftsblog in der A-Liste
  • Code, Hacks & Projects
  • 3 Responses to “Die deutschsprachigen Top-Twitterer auf einen Blick”


    1. 1 Marc

      Ich glaube nicht, dass es für einen Einsteiger sinnvoll ist. Wen interessiert schon, wer am meisten Follower hat?
      Welche Themen getwittert werden, News oder privates Zeug … Das interessiert.

    2. 2 Martin

      Warum das ganze nur an den Followern festmachen? Wie wäre es, die TwitterFriends-Statistiken dazu zu nutzen?
      Topp100 Link-Twitterer, Top100 mit bester Konversationsquote, etc…

      Eine thematische Aufgliederung wäre sicherlich auch sinnvoll, nur sehe ich hier keine so einfache Lösung für einen Algorithmus.

    3. 3 chris

      also ich twitter ja auch aber die Listen (wie oben genannt) halte ich für merkwürdig. denn Twitter User mit einer so hohen Followerzahl kann man sich kaum vorstellen. Ich habe letztens einen deutschen User gesehen mit 20000 follower und auch following aber nur 70 Tweet´s. Das sieht man das doch, dass da was nicht stimmen kann.

    Leave a Reply