Social Media Marketing in Deutschland

Wie lassen sich soziale Medien für Marketingzwecke einsetzen? Das Buch “Groundswell” von Charlene Li und Josh Bernoff ist voll mit Beispielen davon und die Listen von Peter Kim oder Jeremiah Owyang, der auch eine sehr spannende Liste mit Negativbeispielen (“Brands that Got Punk’d by Social Media”) pflegt, scheinen von Tag zu Tag länger zu werden.

Und hierzulande? Auch in Deutschland bemerken immer mehr Unternehmen, dass mit dem Anbruch des Internetzeitalters auch neue Formen der Kommunikation mit den Leuten erforderlich wird: Brand Communities, Netnography und Social (Media) Marketing sind Schlagworte, die auf diese neue Wahrnehmung hinweisen. Das Ziel klingt auf dem ersten Blick gar nicht so abgefahren: den Leuten zuhören, sie versuchen zu verstehen und mit ihnen in ein Gespräch kommen, von dem beide Seiten profitieren können. Was das aber impliziert, wenn man es ernst meint, kann man kaum unterschätzen: Ich finde, Kai-Uwe Hellmanns Formulierung einer “Unternehmenskulturrevolution” trifft das sehr gut.

Es folgt eine Liste von Beispielen für Social (Media) Marketing aus dem deutschsprachigen Raum (Ergänzungen in die Kommentare oder per Twitter an mich):

UPDATE (3.12.2008): Neue Fallbeispiele von Coca Cola, Daimler Benz, Deutsche Telekom, General Motors, Herbert-von-Halem-Verlag, Klett-Cotta, Pons
UPDATE (9.12.2008): Neue Fallbeispiele von Cirquent, Nike, Siemens, Tele 5, Zanox

Aber das können noch nicht alle gewesen sein. Wer fehlt?


Verwandte Artikel:
  • Amerikaner wünschen sich mehr Social Media im Kundendialog
  • Update zur AG Social Media
  • 50.000 Unterschriften gegen Internetzensur
  • 41 Responses to “Social Media Marketing in Deutschland”


    1. 1 Martin

      Ich glaube Fischer Appelt mach derzeit relativ viel auf StudiVZ. Da würde ich mal nachfragen. Aus Agentursicht kommt man da vieleicht schneller zum Punkt. Ausserdem wäre es schön, wenn man das irgendwie grafisch aufbereiten könnte, was da jetzt im einzelnen läuft bei den Brands. So ist die Liste für meine Begriffe eher nicht so dolle aussagekräftig. Helf aber gerne mit wenn´s an´s Auswerten geht.

      Den Youtube Kanal vom BMW wollte ich sowieso die ganze Zeit schon mal auseinander nehmen.

      Ach ja, den Youtube Kanal von GM Europe kannste noch adden. Der hat mittlerweile auch schon ein paar Subscriptions.

    2. 2 Benedikt

      @Martin Eine Liste ist eine Liste ist eine Liste ;-) Es geht mir momentan einfach darum, ein paar Social Media Marketing-Cases im deutschsprachigen Raum zu sammeln, mehr nicht. Aber du hast Recht, eine Analyse dessen, was da tatsächlich auf den Kanälen passiert und vor allem auch, welche Folgen das ganze für das Unternehmen oder die Marke hat, wäre sehr wünschenswert.

    3. 3 Heiko [HVBX]

      Da fällt mir spontan noch zanox ein:
      Blogs: http://blog.zanox.com/en/zanox/
      Twitter: http://twitter.com/zanox

    4. 4 Bernd

      Der Kleiderbügelhersteller MAWA aus Pfaffenhofen mit
      Blog http://www.kleiderbuegel-blog.de
      Yotube-Channel: http://www.youtube.com/user/MAWAKleiderbuegel
      Sevenload: http://de.sevenload.com/videos/gD8nQF9-MAWA-Kleiderbuegel-Made-in-Germany

      Die Unternehmensberatung Cirquent (Ex Softlab):
      http://cirquent-blog.typepad.com/cirquent_blog/

    5. 5 Herr_M

      Congstar live aus dem Millerntor:

      http://twitter.com/congstarstpauli

    6. 6 Herr_M

      Campina hat auch eine Community: http://optiwell.de/community

    7. 7 John Welsh

      First, apologies for writing in English!

      Second, I really like the mix of both high-profile companies and those that are much less well known. My list of companies using social media to market themselves in the UK shows a similiar mix of both but is also strangely dominated by travel companies!

    8. 8 Jan Schmidt

      Der Herbert-von-Halem-Verglag hat ein Blog: http://halemblog.lookingintomedia.com/

    9. 9 Angie A. Swartz

      Great list of Social Media sites. Thanks for the post! On my blog, at Six Figure Moms Club, I write about personal leaderships, flexible work, developing your best life and how social media can promote out of the box thinking about life option. Would love for you to stop by!

      I’m also working on a fabulous project with Gail Goodwin at Inspire Me Today who plans to stop by Germany as part of a world wide tour to give over 100,000 HUGS to folks around the world. We’re using social media to create the buzz and we want to raise awareness and promote global unity in each country. We’re looking for an in-country ambassador who might want to help. Know anyone who knows a lot about social media ;-) (like uhhh, you perhaps???). Love to chat with you more! DM me?
      Angie
      @aaswartz on Twitter
      http://twitter.com/aaswartz

      http://www.inspiremetoday.com/gail/2008/11/announcing-the-inspire-me-today-hug-tour/#comments

    10. 10 Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach

      Was an so einer Liste schwer ist (klang beim Kommentar oben schon an, obwohl ich mir da nicht so sicher wäre): Nahezu alle Projekte, die wir (Edelman) heute mit Kunden machen, haben irgendwie und irgendwas auch mit Social Media zu tun. Oft in StudiVZ, oft in direkter Kommunikation, hin und wieder nur Zuhören. Aber ich kann mir nur ganz, ganz wenige Markenartikler vorstellen, die in den letzten Monaten nicht das eine oder andere kleine Experiment gemacht haben hier draußen. Über eines, das sehr erfolgreich war (und mehr als ein Experiment) erzählen wir kommende Woche: http://www.socialwebbreakfast.de/breakfast-themen/archiv/0512-marketing20

    11. 11 The Strategy Web

      Ein paar getwittert und http://www.fiatblog.de

    12. 12 uknaus
    13. 13 Heiner Wittmann

      Zwei weitere Blogs von Unternehmen:

      > http://www.france-blog.info
      > blog.klett-cotta.de

      w.

    14. 14 Sebastian

      Geht es nur um Offline-Firmen? Pons hat den Ponscast, fring ein Blog (disclaimer), Ligx und bellobene ein blog (kein disclaimer mehr nötig). Coca-Cola hatte die WG, Opel den Test, Playstation 3 die Test-WG im HH Hafen, äh, so aus dem Kopf.

    15. 15 KMTO

      Wo würdest du Beta Buzz einordnen? Ich denke, man kann das als T-lekom Community einordnen… http://www.betabuzz.de/

      “Testportal der Deutschen Telekom für neue Web 2.0-Dienste”

    16. 16 Nils Koenig

      Hallo Benedikt, schöne Liste, die hoffentlich weiter wächst :-)
      von Daimler-Seite wären da noch ergänzend zu den genannten Kanälen rund um das Daimler-Blog ein YouTube-Kanal (http://de.youtube.com/daimlerblog) und ein Flick-Stream (http://flickr.com/photos/daimlerblog) zu nennen. Darüber hinaus hat Mercedes-Benz TV vor kurzem einen eigenen YouTube-Kanal (http://de.youtube.com/user/MercedesBenzTV) eröffnet.

    17. 17 Julia

      Ich finde Videos auf Youtube zu posten ist nur SocialMediaMarketing, wenn man darüber auch 2-wegig mit den Nutzern kommuniziert und nicht nur Videos hochlädt. Das reine Publizieren von Videos hat doch nichts mit Social Media zu tun. Dann wäre Fernsehen ja auch SocialMedia :-)

    18. 18 Benedikt

      @Heiko: Danke für die Zanox-Beispiele.

      @Bernd: Das Kleiderbügelblog kannte ich noch nicht. Ist aber ein originelles Thema!

      @Herr_M: Danke für Congstar und Campina.

      @John Welsh: I’m certain there are German travel companies that are currently not included in my list. It’s a topic that lends itself perfectly to social media (pictures, reviews etc.)

    19. 19 Leander Wattig

      Habe den Beitrag gerade erst entdeckt. Hier eine von mir neulich erstellte Liste von Beispielen für’s Social Media Marketing von Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum:

      http://leanderwattig.de/index.php/2008/12/17/beispiele-fur-social-media-marketing-von-publikumsverlagen-im-deutschsprachigen-raum/

    20. 20 Chris

      Das SMM (Social Media Marketing) ist ja eine sehr komplexe Arbeit, die weit über SEO, SEM und WEB 2.0 hinausgeht. Besondern Deutschland ist ein sehr Internetaffines Land neben den USA und trozdem werden die online Aufgaben immer vielfälltiger und bedeuten vor allem für kleine und mittelständige Unternehmungen, exorbitante Aufwendungen für den Onlineauftritt bereitzustellen. Abgesehen mal von kleinen Onlinehändlern und den Webusern …

    21. 21 mangalukas

      NARUTOist eine weltweit erfolgreich und berühmte Manga-Serie aus der Feder des Mangaka Masashi Kishimotos,
      welche auch als Anime umgesetzt wurde.

      Die Geschichte spielt in einer fiktiven Welt, die haupts?chlich aus der Sicht NARUTOs beschrieben und erz?hlt wird.

      Er ist das Problemkind des Dorfes Konohagakure. Er ist weder ein besonders guter Akademie-Sch?ner, noch ein braves Kind. Die Dorfbewohner meiden ihn,da in ihm der Kyuubi-no-Youko,

      welcher einst das ganze Dorf zu zerst?ren drohte und dabei viele Menschen get?tet hatte, versiegelt wurde.

      NARUTOs gro?er Traum ist es, Hokage zu werden in der Hoffnung, dass die Dorfbewohner ihn dann respektieren und achten würden.

      naruto free online

      Der Manga NARUTO erschien in Japan erstmalig 1999 w?chentlich in Einzelkapiteln des Manga-Magazins Weekly Sh?nen Jump des Shueisha-Verlags.

      Diese Einzelkapitel sind bisher in etwa 47 Sammelb?nden zusammengefasst.

      Auf deutsch erschien die Manga-Serie erstmals von 2001 bis Dezember 2005 im mittlerweile eingestellten monatlichen Manga-Magazin BANZAI! von Carlsen Comics.
      Seitdem Calsen die Produktion der BANZAI! eingestellt hat, sind im drei- bis viermonatigen Rythmus die deutschen B?nde NARUTO in den L?den erschienen.
      Bisher sind schon über 35 Taschenbücher in Deutschland erschienen.

      manga online lesen

    22. 22 Tom

      Die Teilnahme von Unternehmen/Brands an Social Media Marketing ist nicht so schwer. Allerdings darf man sich nicht an den klassischen Werbe- und PR-Methoden orientieren. Erster Schritt ist SMO (Social Media Optimierung), also das vorbereiten der Serverseite und des dortigen Contents zur Social Media Nutzung. Das ist weit weniger technisch als es klingt. Dann kann man mit SMM (Social Media Marketing) Massnahmen beginnen, meist bedeutet das eine oder mehrere Seeding Massnahmen. All das natuerlich auf Basis eines Kommunikationskonzepts. Die Social Media Communities sind heute dankbar fuer jede ehrliche und offene Kommunikation von Brands und Unternehmen. Oft fehlt gerade bloss die Stellungnahme eines Unternehmens zu einem in Social Media diskutierten Problems.

    23. 23 SonnCom

      Das ist eine wirklich ansehnliche Liste. Musste mir die noch mal genauer durchlesen, weil so umfangreich.
      Da wird auch sehr klar, dass viele Unternehmen sich auf ein Experiment mit einer Plattform einlassen. Das ist natürlich nicht Social Media Marketing. SMM ist eine strategische Entscheidung und sollte die am besten geeigneten Sites, Tools und Apps inkludieren, die der Marketingstrategie dienen. Ich geh mit meinen Kunden immer so vor:
      1. Bestandsaufnahme/Monitoring
      2. Content-Entscheidung
      3. Marketing Strategie bestimmen
      4. Social Media Optimierung vornehmen (SMO)
      5. Social Media Marketing Konzept entwerfen (Seeding inside)
      6. SMM-Konzept umsetzen
      Beste Grüsse
      Tom

    1. 1 Timo Heuers Weblog » Beispiele von Social Media in Deutschland
    2. 2 Deutsche Unternehmen und das Web 2.0 | Marketing Welten
    3. 3 A list of companies using social media to market themselves in the UK - take two « These Digital Times
    4. 4 Social Media Marketing Wiki |
    5. 5 Towards a global database of social media marketing case studies < life under electronic conditions
    6. 6 Daimler-Blog: Einblicke in einen Konzern » Wenn Unternehmen zwitschern…
    7. 7 Social Media Konzepte in Deutschland…? « bresgun
    8. 8 Social Media Marketing - nein danke! | Online gut, alles gut!?
    9. 9 Social Marketing in Deutschland: Übersicht /// Coach-im-Netz
    10. 10 links for 2009-01-08 - schorleblog
    11. 11 Social Media Marketing - wird das noch was? | heroicapproach
    12. 12 Social Media Dienste (#1) - Microblogging « Nummer 15
    13. 13 Social Media Case Studies SUPERLIST- 20 Extensive Lists of Organizations Using Social Media (UPDATED)
    14. 14 Wackeldackel » Blog Archive » Social Media Marketing Deutschland
    15. 15 Social Media in Unternehmen | KMU-Ratgeber Blog
    16. 16 How can I use social media? « Blog « kre8.it
    17. 17 Social Media Case Studies SUPERLIST- 23 Extensive Lists of Organizations Using Social Media (UPDATED)
    18. 18 Social Media Case Studies SUPERLIST- 23 Extensive Lists of Organizations Using Social Media (UPDATED) | Erik James Albaugh

    Leave a Reply