Weinblogs und -portale fast gleichauf mit Zeitschriften und Sommeliers

2036780185_2d3fdf50bf.jpgGestern hatte ich ja bereits etwas über die Karriere der Foodblogs im Allgemeinen geschrieben. Heute lese ich im Drink Tank, dass Weinblogs, -foren und -portale mittlerweile als Informationsquelle für die Konsumenten eine fast so wichtige Rolle spielen (21 Prozent) wie die traditionellen Printmedien oder die Sommeliers in Restaurants (je 23 Prozent). Und das, obwohl dieses “Wein-Internet” größtenteils erst in den letzten Jahren entstanden sind. Nach wie vor als wichtigste Informationsquelle wurden genannt: Freunde und Bekannte (61 Prozent) sowie der Fachhandel (38%). Die Zahlen sind das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Fachmesse ProWein. (Foto: boubou1)



Verwandte Artikel:
  • Fachzeitschriftsblogger gesucht
  • Food for thought: Liste sozialwissenschaftlicher Open-Access-Zeitschriften
  • Internet ist einflussreichstes Medium
  • 3 Responses to “Weinblogs und -portale fast gleichauf mit Zeitschriften und Sommeliers”


    1. 1 Mario Scheuermann

      Sorry, nicht Weinblogs allein sondern alle Online-Seiten über Wein also auch die Portale und die Foren. Wenn ich die Zugriffszahlen meiner eigenen Seiten zugrundelege machen die beiden Weblogs ca. 20 bis 25 Prozent der Besuche und Seitenaufrufe aus. Insgesamt dürfte der Anteil der Weinblogs aber noch deutlich unter zehn Prozent liegen. Das ist aber durchaus bemerkenswert, da es sich um die jüngste Form der Online-Information für Wein handelt.

    2. 2 Benedikt

      Danke für den Hinweis, hab’s schon korrigiert. Aber bis zu 25% Aufrufe durch die Blogs ist schon ganz schön viel. Gerade wenn ich an die zum Teil sehr lesenswerten Winzerblogs denke, glaube ich, wir dürfen da noch auf einiges gespannt sein.

    3. 3 Mario Scheuermann

      Das sehe ich allerdings auch so. Die deutschsprachigen Weinblogs entwickeln sich in ihrer Vielfalt zu einem interessanten und authentischen Special-Interest-Medium vor allem auch Dank des simplen kleinen Such-Tools den Thomas Günther von Weinverlkostungen.de gebastelt hat: http://suche.wein-blogs.de/. Damit kann man gezielt alle deutschsprachigen Weinblogs durchsuchen.

    Leave a Reply