Fragebogen zur Free Burma-Blogaktion

Wie Marc in seiner Wissenswerkstatt schreibt, haben wir einen Fragebogen zur “Free Burma!”-Blogaktion erstellt. Für einen Soziologen ist diese neue Art der Mobilisierung von Protest einfach zu spannend, um sich diese Sache nicht ein bisschen näher anzusehen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr euch die 5-7 Minuten Zeit nehmen könntet, um die Fragen zu beantworten. Natürlich laufen die ganze Umfrage und die Auswertung anonym ab, so dass keine personenbezogenen Daten erhoben oder ausgewertet werden.

Hier geht es zum Fragebogen. Danke!



Verwandte Artikel:
  • Hat die Blogosphäre Burma schon wieder vergessen?
  • Mobilisierungsmuster in der Blogosphäre II
  • “Free Burma” am 4. Oktober
  • 10 Responses to “Fragebogen zur Free Burma-Blogaktion”


    1. 1 InaMS

      Interessant, ich werde das weiter verfolgen. Benedikt, vielen Dank auch nochmal für Deine E-Mail.

    2. 2 Der Dennis

      Und dieser Fragebogen hat mich nach der dritten oder vierten Seite im Stich gelassen. Sprich: Die Seite konnte nicht angezeigt werden…

    3. 3 Benedikt

      Hmm. Möglicherweise war der Umfrage-Server überlastet? Kannst du es vielleicht noch einmal versuchen?

    4. 4 Der Dennis

      Ich habe den Fragebogen jetzt ausfüllen können…

    5. 5 Benedikt

      Prima!

    6. 6 fauzansigma

      some kind of solidarity and protest isn’t?
      how is ur country buddy?
      nice blog..

    1. 1 Basic Thinking Blog | Burma Action: Zwischenfazit II
    2. 2 Social Web meets Social Action?! - einige Gedanken zu "Free Burma" » Burma, Aktionen, Menschen, Internet » Kreative Strukturen
    3. 3 Basic Thinking Blog | Umfrage zur Aktion Free Burma
    4. 4 Lesezeichen Vol. XIV : simoncolumbus.de

    Leave a Reply